Kurse in meiner Praxis

Ob Rückenschule oder Wirbelsäulengymnastik - setzen Sie in unseren Kursen auf die drei Faktoren Gesundheit, Wohlbefinden und Prävention. Unser Kursprogramm bietet eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten, in Gruppen und unter professioneller Anleitung von Frau Eisenach ein Mehr an Entspannung und Gesundheit zu finden.

Unsere Kurse sind bei den Krankenkassen als Prävention anerkannt und werdenmit bis zu 80% erstattet.

Das aktuelle Kursprogramm

Kurs 1: RückenFIT Faszientraining

                 (erstattungsfähig)

 

Merkmale des Kurses:

  • Verstärkung der Elastizität und Dehnfähigkeit der Muskulatur
  • Wirkt muskulären Dysbalancen entgegen
  • Wirkungsvoll bei Rückenproblematiken
  • Kräftigung der gesamten Muskulatur
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Rhythmus
  • Einsteiger sind willkommen
  • Eine Bezuschussung über die Krankenkassen ist möglich.

 

Beginn:  in Planung

10 mal

 

 

Leitung: Kerstin Schrimpf

 

 

 

Verwöhnabend für Frauen

lassen Sie sich überraschen

 

Beginn:  Fr 29.11.19   19:30-21:30

 

einmalig

 

 

 

 

Kurs 2: Faszien Fitness

                 (erstattungsfähig)

 

 

Beginn:    auf Anfrage

10 mal

 

Leitung: Kerstin Schrimpf

 

 

 

 

Kurs 3: Progressive Muskelentspannung

                 (erstattungsfähig)

 

 

Momente für dich...

 

Merkmale des Kurses:

 

  • Stresserkennung
  • Muskelverspannungen aufgespüren und lockern, damit Schmerzzustände verringert werden
  • Muskuläre Entspannung
  • Achtsamkeit
  • Ruhe
  • Zeit für sich
  • Eine Bezuschussung über die Krankenkassen ist möglich

 

Beginn:  auf Anfrage

Leitung: Kerstin Schrimpf

 

 

 

 

 

 

Kurs 4 : Sitzgymnastik

                  (erstattungsfähig)

 

Merkmale des Kurses:

 

  • Schonendes und effektives Ganzkörpertraining
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Rhythmus
  • Spaß an Bewegung in der Gemeinschaft
  • Wirkt muskulären Dysbalancen entgegen
  • Verbesserung der Koordination, Alltagsmotorik und Gleichgewicht
  • Einsteiger sind hier jederzeit willkommen
  • Für Teilnehmer für die aufgrund bestimmten Handicaps Übungen auf dem Boden nicht vorteilhaft sind
  • Eine Bezuschussung über die Krankenkassen ist möglich.

 

Beginn: März 2020

10 mal

 

Leitung: Kerstin Schrimpf